TSVG in Beratung im Bundestag | Möller und Partner

Nachdem der Entwurf des Gesetzes für schnellere Termine und bessere Versorgung (TSVG) am 23.11.2018 vom Bundesrat kommentiert wurde (BR-Drs. 504/18(B)), wurde der Entwurf jetzt in den Bundestag eingebracht (BT-Drs. 19/6337, 19/6436). Nach der 1. Lesung am 13.12.2018 (BT-Prot. 19/71) wird er jetzt im Gesundheitsausschuss beraten; Mitte Januar 2019 soll eine Sachverständigenanhörung stattfinden (Beratungsverlauf).

Verfasst am 18. Dezember 2018 von
Möller und Partner