Verbandsberatung

V

Verbandsberatung

Auf einen Blick

  • Beratung von ärztlichen Berufsverbänden, Praxisnetzen und als eingetragener Verein organisierten ärztlichen Interessenvertretungen
  • Begleitung bei der Gründung sowie der laufenden Tätigkeit von Tochtergesellschaften
  • laufende rechtliche Beratung der Geschäftsführung und der Vorstandsmitglieder bei Tätigkeiten im Rahmen des Vereinszwecks

Wir unterstützen ärztliche Berufsverbände, Praxisnetze und sonstige ärztliche Interessenvertretungen (oft Vereine). Aktuell beraten wir zwei ärztliche Berufsverbände in allen rechtlichen Angelegenheiten. Anderen Verbänden helfen wir regelmäßig bei besonderen Fragestellungen.

Für wirtschaftliche Tätigkeiten gründen wir für – hierfür nicht geeignete – Berufverbände von Tochtergesellschaften, zum Beispiel beim Abschluss von Selektivverträgen im System der ge-setzlichen Krankenversicherung.

Unsere Leistungen für die Verbandsberatung:

  • Begleitung bei der Gründung sowie der laufenden Tätigkeit von Tochtergesellschaften
  • laufende rechtliche Beratung der Geschäftsführung und der Vorstandsmitglieder bei Tätigkeiten im Rahmen des Vereinszwecks
  • laufende rechtliche Erstberatung von Verbandsmitgliedern, sofern die Beratungsvereinbarung mit dem Verband dies umfasst
  • Erstellung von Vereinssatzungen
  • Hilfe bei Satzungsänderungen
  • Vertragsverhandlungen und -entwürfe im Rahmen der laufenden Geschäfte
  • Arbeitsverträge für Verbandsmitarbeiter und die laufende arbeitsrechtliche Beratung (z. B. Kündigungsverfahren)
  • Abmahnungs- und Gerichtsverfahren zur Wahrung von Verbandsrechten (z. B. geistiges Verbandseigentum)

Ihre Experten

Unsere Experten rund um das Thema Verbandsberatung stehen Ihnen bei Fragen zur Verfügung.